Neuer Roman: "Eines Menschen Flügel" am 30.9.

emf
Das Manuskript hatte in der Endfassung über 1.400 Seiten, das Lektorat fand während des Corona-Lockdowns seinen Abschluss, und inzwischen ist der Text in der Setzerei: Die Vorbereitungen für meinen neuesten Roman laufen im Rahmen des Möglichen auf Hochtouren, obwohl das Buch erst Ende September erscheinen wird. Hoffen wir, dass alles klappt, denn mit diesem Schmöker können die langen Winterabende getrost kommen …

In Anbetracht dessen, dass aber erst mal der Sommer vor uns liegt, sei hier nur kurz darauf hingewiesen, worum es gehen wird, auf dass sich schon eine leise Vorfreude einstellen möge. Natürlich wird es rechtzeitig vorher wieder eine Leseprobe geben, um die Neugier weiter anzufachen, aber gemach, gemach.

Und ehe jemand fragt: Ja, es wird auch ein Hörbuch dazu geben; Matthias Koeberlin liest es gerade ein, soweit ich weiß. Und auch als eBook wird es zu haben sein.